SOzial LEben Mitten In Opladen

Wie wir begonnen haben:

Unsere Gruppe hat sich in 2019 zusammengefunden. Initiatorin war Ingrid Zurek-Bach, die auf einer Veranstaltung zu alternativem Wohnen um Mitstreiter warb.

Kurz danach wurden erste Kontakte zur GBO (Bauverein Opladen) geknüpft. Die Gemeinnützige Bauverein Opladen e.G. interessierte und engagierte sich in der Vergangenheit schon mehrfach für generationenübergreifende Projekte. Daher war der Vorstand bereit, die Gruppe und deren Ideen kennenzulernen und die gegenseitigen Interessen und Vorstellungen abzugleichen.

Diverse Treffen und Projektbesichtigungen in bereits realisierten Bauvorhaben führten zu einer sich schnell vertiefenden gemeinsamen Vision, den weiteren Weg gemeinsam zu gehen.
Im Oktober 2021 besichtigten wir z.B. das seit 10 Jahren erfolgreich agierende Wohnprojekt „Wohnen mit Alt und Jung e.V.“ in Köln. Hier wurde ein Großteil der Vorstellungen der Gründungsmitglieder bereits erfolgreich in die Tat umgesetzt.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein war der Kontakt zu "Lebensräume in Balance e.V." in Köln-Ostheim.

 

 

Hinweis: Unsere Website befindet sich noch im Aufbau. Weitere Inhalte folgen. Kontaktformular funktioniert.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.